Ausgabe Nr. 7, Juli 2015

Am und im Seealpsee


Sie gehört zu den schönsten Flecken im Alpstein: die Seealp mit dem gleichnamigen See. Im Sommer wird hier gelebt und gearbeitet. Ob es da noch Unbekanntes zu entdecken gibt? Ein Taucher sucht in den Tiefen des Sees nach einem glasklaren Lichtkegel, eine Familie fischt im stillen Wasser nach Bachforellen und ein Geologe erklärt, weshalb Steinschläge nicht verhindert werden können.


Hörspuren ins Trogens Vergangenheit


Der Trogner Dorfkern lässt staunen – die Grösse des Landsgemeindeplatzes ebenso wie die prunkvollen Paläste darum herum. Da stellt sich unweigerlich die Frage, wie das Appenzeller Dorf zu dieser Pracht kam. Die Dauerausstellung «Jahrhundert der Zellweger» gibt Antworten. Interessierte können sich multimedial auf die Geschichte des 18. Jahrhunderts einlassen: hörend, sehend und lesend.


Und am Schluss immer die 157er-Probe


Mit dem Donnschtig-Jass aus Trogen startet das Schweizer Fernsehen in den Jass-Sommer 2015. An vorderster Front mit dabei ist Dani Müller aus Speicher. Seit sieben Jahren wirkt er für SRF als Schiedsrichter und garantiert dafür, dass am Jasstisch alles mit rechten Dingen zugeht. Zahlen und Jassen sind Dani Müllers Leidenschaft.




Appenzeller Verlag AG | Im Rank 83 | CH-9103 Schwellbrunn | 071 353 77 55Verkaufsbestimmungen | Datenschutz | Impressum